###

Führungen

Öffentliche Führung durch die Schausammlung mit Klangbeispielen
Samstag 11 Uhr und Donnerstag 18 Uhr
Samstag 12 Uhr findet ein Kurzkonzert auf der   Mighty Wurlitzer-Orgel statt.
Führungsgebühr EUR 3,00 zzgl. Museumseintritt. Voranmeldung nicht erforderlich.

Gruppenführungen für Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten und Erwachsene können nach vorheriger Terminabsprache vereinbart werden. Eigens geschulte freie Mitarbeiter zeigen, erklären und spielen dabei – jeweils auf die Interessen und Bedürfnisse der Besucher abgestimmt – die ausgestellten Instrumente.

Buchungsbedingungen:

Führungen für Kitagruppen und Schulklassen bis 4. September 2016: EUR 10,00.

Führungen für Kitagruppen und Schulklassen ab dem 5. September 2016: EUR 15,00 (gilt dann auch für Auszubildende und Studierende).

Führungen für alle anderen Personengruppen: EUR 45,00.

Stornierungen, die am Vortag bis spätestens 14 Uhr telefonisch unter +49 (0)30 254 81-139 oder +49 (0)30 254 81-178 eingehen, sind kostenfrei.
Bei einer Stornierung nach vorgenannter Frist oder bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin wird eine Gebühr in Höhe von EUR 45,00 in Rechnung gestellt.

Lizenzführungen (eigener Guide) sind nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Gebühr beträgt pro Führung von 60 Minuten Dauer und maximal 30 Personen EUR 25,00.
Bitte beachten: Das Anspielen der Instrumente ist bei Lizenzführungen nicht möglich!


Ansprechpartnerin für Gruppenführungen:

Elvira Schmiel
Sekretariat der Museumsdirektorin
Telefon: +49 (0)30 254 81-139
  E-Mail

  Führungsblätter informieren die Besucher in schriftlicher Form über die Exponate.

Plakate, Postkarten, Diaserien, CDs und Publikationen können als Unterrichtsmaterialien für Schulen oder für Fachstudien dienen und über den   Museumsshop bezogen werden.

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag 9–17 Uhr
Donnerstag 9–20 Uhr
Samstag und Sonntag 10–17 Uhr
Montag geschlossen


Tipps

Workshops für Kinder
Anmeldung und Details über   Kulturprojekte

***

Verbinden Sie Ihren Besuch im Musikinstrumenten-Museum mit der Teilnahme an einer Führung durch die unmittelbar benachbarte   Philharmonie.