###

Studien zur Geschichte der Musiktheorie

 

Die neue musikwissenschaftliche Publikationsreihe "Studien zur Geschichte der Musiktheorie" stellt Ergebnisse gegenwärtiger Forschung auf dem Gebiet der historisch orientierten Musiktheorie vor. Ausgangspunkt ist das Projekt der "Geschichte der Musiktheorie" am Staatlichen Institut für Musikforschung; in der neuen Reihe werden dementsprechend zunächst Arbeiten veröffentlicht, die im Kontext dieses Unternehmens entstanden sind oder ihren Ursprung darin haben. Die Reihe steht jedoch auch für externe Beiträge offen, sofern diese in direktem Zusammenhang mit der Arbeit des Instituts stehen; auf dem Gebiet der Musiktheorie sind gerade in jüngerer Zeit mehrere Arbeiten fertiggestellt worden, die zeigen, daß auf diesem Feld anhaltend mit Entdeckungen und Neueinschätzungen zu rechnen ist. Neben musiktheoretisch-historisch ausgerichteten Monographien bringt die Reihe Editionen bislang unberücksichtigter oder wenig beachteter Quellen, die grundsätzlich mit ausführlicher Einführung und reichem Kommentar, wo es angebracht erscheint auch mit deutscher Übersetzung, versehen sind. Einen thematischen Schwerpunkt bildet das Gebiet der frühen deutschen Musiktheorie. Die "Studien" erscheinen im    Olms-Verlag, Hildesheim.


  Bände