###

10 Jahre JAZZ im MiM

Wann: Do 28.07.2016, 19:30 Uhr
Wo: Curt-Sachs-Saal, Folklore-Saal, Philharmonischer Garten hinter dem MIM

10 Jahre »Jazz im MiM«! Als Insider-Tipp im April 2006 gestartet, hat sich die gemeinsam von Staatlichem Institut für Musikforschung und Deutschem Komponistenverband veranstaltete Reihe zum festen Bestandteil des Berliner Jazz-Kalenders entwickelt.

Am 28. Juli möchte sich »Jazz im MiM« bei den Berliner Jazzfans mit einem SUMMERNIGHT-SPECIAL bedanken. Nach Auftritten der Bands FIELD und THE TERNION QUARTET im Curt-Sachs-Saal und Folkloresaal, wird das Trio MELODY LIONS im Philharmonische Garten hinter dem Musikinstrumenten-Museum Jazz-Klassiker präsentieren. Bis 24 Uhr können Sie bei einem Glas Wein oder Bier und einem kleinen Imbiss mit uns die »Jazz im MiM-Jubiläumsnacht« ausklingen lassen.

FIELD ist das Quartett des Saxophonisten Uli Kempendorff. Die Band transportiert in ihren Konzerten die ungestüme Spielfreude und Energie, die Berlins Szene ausmacht. THE TERNION QUARTET um die dänische Kontrabassistin und Komponistin Anne Mette Iversen präsentiert modernen Jazz, frei und trotzdem fest in der Tradition verwurzelt. Jazz-Standards von George Gershwin oder Frank Sinatra klingen bei den MELODY LIONS so elegant und unaufdringlich wie prickelnder Champagner.

Der Eintritt ist frei.
Preise für Speisen und Getränke im Philharmonischen Garten siehe Aushang am Abend.

Links zu den Bands:
  Field
  The Ternion Quartet
  Melody Lions