###

Beethoven-Jahr 2020

Wir danken für die Unterstützung:

  Projektbeschreibung "B and Me!"

_____________________________________________________________________________

Flyer B and Me zum Download

_____________________________________________________________________________

  Symposium Beethoven im Film

 

Veranstaltungen in der Beethoven-Lounge

Aufgrund der zunehmenden Infektionen mit dem Corona-Virus muss das Museum ab 2. November vorübergehend wieder schließen. Alle Veranstaltungen im November 2020 sind abgesagt.

Beethoven-Science


Donnerstag, 17.9.2020, 19 Uhr
Mein Weg zu Beethoven

Musik und Gespräch mit Hartmut Rohde, Viola, und Nikolaus Resa, Klavier

Donnerstag, 8.10.2020, 19 Uhr
Kann und soll man Beethovens Hammerklaviersonate im Tempo spielen?

Vortrag mit Heinz von Loesch

Donnerstag, 5.11.2020, 19 Uhr
abgesagt
Welches Clavier spielte Beethoven?

Vortrag, Führung und Musikbeispiele mit Conny Sibylla Restle

Donnerstag, 12.11.2020, 19 Uhr
abgesagt
Beethoven bearbeitet!

Gesprächskonzert mit dem ensemble1800berlin

SONDERTERMIN
Sonntag, 9. Mai 2021, 15 Uhr
Gewaltphantasien mit Beethoven in
Stanley Kubricks Uhrwerk Orange

Vortrag mit Albrecht Riethmüller

Veranstaltungen für Kinder und Familien


Beethovens Gehör
Samstag, 12. September 2020 | 10. Oktober 2020 |
Sonntag, 14. November 2020 abgesagt | 12. Dezember 2020 abgesagt|
jeweils 15–16.30 Uhr

Altersempfehlung: 6–10 Jahre
Kosten: Kinder bis 18 Jahre € 2,– | Erwachsene € 8,–
Anmeldung unter: 030.254 81-178

Samstag, 22. Mai 2021, 15 Uhr
Kinderkonzert

Beethoven hat Hunger
Eintritt: € 5,–

  Veranstaltungskalender

'B' and Me!


Das Staatliche Institut für Musikforschung feiert das Beethoven-Jahr 2020 mit dem   Vermittlungsprojekt ›B‹ and Me!

Die Beethoven-Lounge im Musikinstrumenten-Museum steht allen Besucherinnen und Besucher wieder ab September 2020 zur Verfügung:

Sie ist ein Ort der Kommunikation und des Meinungsaustauschs, zum Musikhören und Schmökern in Beethoven-Literatur aller Art.

Für Kinder liegt ein Beethoven-Entdecker-Heft bereit, mithilfe eines Kostüms kann sich jeder in die Gestalt des Meisters verwandeln.