###

MIM-Kids

B and Me

********************************************************************

MIM-Kids Flyer 2019/2020

********************************************************************

Kartenvorbestellung und Anmeldung zu Workshops

Telefon: 030.25481-178 oder
  Kontakt Museumskasse

********************************************************************

SPECIALS

  MIM Schatzsuche
  Electronic Sound Garden

*************************************************************************

  Mal- und Ratebuch

*************************************************************************

Mit freundlicher Unterstützung

der Weberbank, von rbbKultur, der Freunde des Musikinstrumenten-Museum e.V. und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
 

  Workshops und Führungen für alle

  Angebote für Kitagruppen und Schulklassen

Konzerte und Feste

Sonntag, 6. Oktober 2019, 14–17 Uhr
Mitmachkonzert – Bastel-Workshop – Kinderschminken
Are you ready for Big ›B‹?
Klang-Parcours mit Eröffnung der Big ›B‹-Experimentalstation 2020 feiern wir den 250. Geburtstag des großen Komponisten Ludwig van Beethoven. Wir laden ein zum Warm up: Der Klangparcours quer durchs Museum hilft beim Ohrenspitzen. Perfekte Vorbereitung für unsere neue Big ›B‹-Experimentalstation.
Was war Beethoven für ein Mensch? Wer das herausbekommen hat, erhält den »Beethoven-Bachelor«.

Eintritt: Kinder bis 18 Jahre frei, Erwachsene 6 Euro

Samstag, 2. November 2019, 15 Uhr
Konzert (Folkloresaal)
Leonardos Musikinstrumente
In diesem Konzert begegnet Ihr Leonardo und Giovanni. Leonardo da Vinci wollte schon als Kind unbedingt verstehen, wie die Dinge funktionieren. Mit seinem Freund Giovanni machte er Musik und baute auch eigene Instrumente. Einige davon erklingen im Konzert, zum Beispiel eine Geige, die aussieht wie ein Pferdeschädel. Mit Gaby Bultmann als Leonardo da Vinci (1452–1519) und Johanne Braun als Giovanni Cellini (ca. 1460–1527/28).

Eintritt: 5 Euro

Samstag, 21. Dezember 2019, 16.30 Uhr
Kino und Weihnachtsliedersingen
Weihnachten mit der Wurlitzer
Das Baby soll endlich schlafen – aber: keine Chance! »Die kleinen Strolche« müssen sich mit seltsam klingenden Musikinstrumenten und einer schrägen Sängerin herum ärgern. Die Episode »Noisy Noises« der legendären Stummfilmreihe wird von Jörg Joachim Riehle live an der Mighty Wurlitzer-Theaterorgel begleitet. Aber das Publikum muss ihn dabei auch unterstützen! Um das gemeinsame Musizieren schon mal zu üben, stehen zunächst Weihnachtslieder auf dem Programm, bei denen die Wurlitzer ihre ganze Klangpracht entfalten kann. Natürlich zum Mitsingen!

Eintritt: 5 Euro

Samstag, 25. Januar 2020, 15 Uhr
Puppenspiel mit Musik
Händel meets Beethoven
Hans im Glück oder die Wette mit dem Teufel
Geht es denn mit dem Teufel zu, wenn einer Hab und Gut vertauscht? Das Gold wird zum Pferd, das Pferd zur Kuh, die Kuh zum Schwein, das Schwein zur Gans, die Gans zum Stein – bis Hans mit leeren Händen dasteht. Natürlich hat der Teufel seine Hand im Spiel, denn er kann nicht glauben, dass Hans einfach nur glücklich ist.
MUSITABOR
Leila Schoeneich, Blockflöten und Musikkonzeption – Sabine
Erdmann, Cembalo – Doris Runge, Cello – Konrad Navosak,
Theorbe und Diskantlaute – Sebastian Flaig, Perkussion
Martin Lenz, Puppenspiel

Musik von Georg Friedrich Händel und Ludwig van Beethoven begleitet das Puppenspiel.

Eintritt: 5 Euro

Sonntag, 23. Februar 2020, 12–17 Uhr
Kinderfest
›B‹ and Me
Herzlichen Glückwunsch, Ludwig van Beethoven!
Eröffnung der Beethoven-Lounge – Konzert »Nur für Elise?« – Workshop »Musikinstrumente selber basteln« – Führung »Beethoven als Kind« – Kinderschminken
Ludwig van Beethoven ist weltberühmt, fast jeder kennt ihn. Aber woran liegt das? Warum ist seine Musik so besonders, so einzigartig? Vielleicht findet Ihr bei unserem Kinderfest eine Antwort darauf. Es gibt jedenfalls viel zu hören, auszuprobieren und zu basteln. Wer alles schafft, weiß auf jeden Fall ein bisschen mehr über den großen Meister, wird also ein »Beethoven-Master«!

Eintritt: Kinder bis 18 Jahre frei, Erwachsene 6 Euro

Samstag, 14. März 2020, 14.30 Uhr
Die Leo Kestenberg Musikschule zu Gast im MIM
Beethoven-Kids
Auch in diesem Jahr ist die Leo Kestenberg-Musikschule wieder zu Gast im Musikinstrumenten-Museum. Unter der Leitung von Gaby Bultmann dreht sich diesmal natürlich alles um den großen Jubilar. Wir sind auf die Darbietungen der großen und kleinen Maestri mehr als gespannt!

Eintritt: Kinder bis 18 Jahre frei, Erwachsene 6 Euro

Samstag, 25. April 2020, 15 Uhr
Konzert
Beethoven hat Hunger
ATOS Trio
Thomas Hoppe, Klavier
Annette von Hehn, Violine
Stefan Heinemeyer, Violoncello
Moderation: Jörg Lengersdorf (SWR2)
So ein Ärger! Komponieren mit leerem Magen funktioniert einfach gar nicht! Deshalb geht das ATOS Trio gemeinsam mit Jörg Lengersdorf auf musikalische Entdeckungsreise in Beethovens Speisekammer. Findet sich dort noch etwas Essbares? Das anwesende Publikum muss bei der Suche helfen. Natürlich gilt: Mit Musik geht alles besser …

Eintritt: 5 Euro