###

Jazz im MIM

Wann: Do 30.08.2018, 19:30 Uhr
Wo: Curt-Sachs Saal

Birgitta Flick Quartett

Birgitta Flick, Saxophon, Kompositionen
Andreas Schmidt, Piano
James Banner, James Banner
Max Andrzejewski, Schlagzeug

Das Birgitta Flick Quartett wurde durch die Berliner Saxophonistin und Komponistin Birgitta Flick gegründet – als eine Band, die klar durch ihre kompositorische Stimme geprägt wird und dabei fortwährend auf improvisatorischen Wegen an die Musik herantritt, um so frei und offen wie möglich mit ihr umzugehen. Das Quartett spielte bisher Konzerte in ganz Deutschland und in Schweden. 2015 war ein Gesprächskonzert der Band Teil der Tagung Macht und Reflexion der Deutschen Gesellschaft für Philosophie. Außerdem war das Ensemble u.a. bei Jazz an der Lohmühle und In Spirit in Berlin und außerdem 2016 bei der Jazzwoche Burghausen zu erleben.

Flyer JAZZ im MIM 2018/2 [PDF, 890 KB]